23.09.2015

IZN Seminar:

 

13:00

 

 

HS2
Im Neuenheimer Feld 306
Heidelberg

 

Welcome to the IZN Home Page

Selected cells
Kuner T Fig1
Pauen Fig1
Poggi Figure2
Rappold Fig1
Holstein Fig1

Kontakte zwischen Nervenzellen: Signalweitergabe ja oder nein?

Kuner T Wissenschaftler des Instituts für Anatomie und Zellbiologie am Universitätsklinikum Heidelberg haben nun ein Protein in Hirnzellen ausfindig gemacht, das die Signalweitergabe reguliert und damit filtert. Je mehr von diesem Protein "Mover" Nervenzellen an den Kontaktstellen (Synapsen) zu ihren Nachbarn bilden, desto seltener werden Signale weitergeleitet. "Mover wurde bisher nur bei Wirbeltieren gefunden und auch nur in bestimmten Nervenzellen. Vermutlich ist es eine Anpassung an ein komplexeres Lebensumfeld und aufwändigere Verarbeitungs­prozesse im Gehirn. Es bewirkt wahrscheinlich eine Art Fein-Tuning der vorgeschalteten Regulations­mechanismen", erklärt Professor Dr. Thomas Kuner, ebenfalls Seniorautor des Artikels und Leiter der Abteilung Funktionelle Anatomie am Institut für Anatomie und Zellbiologie. Externer Inhalt


Chronische Schmerzen: Wie verändern sich Zellen und Nervenbahnen, wenn Schmerzen lange andauern?

Kuner R Der SFB 1158 "Von der Nozizeption zum chronischen Schmerz: Struktur-Funktions-Merkmale neuraler Bahnen und deren Reorganisation" untersucht, wie aus akuten Schmerzen chronische werden und wie sich dieser Übergang verhindern oder umkehren lässt. Sprecherin des mit 12,1 Millionen Euro geförderten SFBs ist Professor Dr. Rohini Kuner, Geschäftsführende Direktorin des Pharmakologischen Instituts der Medizinischen Fakultät Heidelberg. Externer Inhalt


Deutscher Krebspreis für verbesserte Therapie von Hirntumoren

W.Wick
Prof. Dr. Wolfgang Wick von der Neurologischen Klinik der Universität Heidelberg ist einer der renommiertesten Neuroonkologen Europas und der erste deutsche Sprecher der Brain Tumor Group der European Organisation for Research and Treatment of Cancer (EORTC). Er hat wesentliche klinische Studien der Neuroonkologie in Deutschland und Europa initiiert und ist als auch bei der Implementierung innovativer Therapien maßgeblich beteiligt. Als Koordinator der deutschen NOA-04- und NOA-08-Studien gelang es ihm, neue Therapiestandards zu entwickeln, die bei der Behandlung von Patienten mit bösartigen Hirntumoren, sogenannten Gliomen, weltweit umgesetzt werden.  Externer Inhalt


Seitenanfang

Open positions at the IZN

  • The Bading group is offering a HiWi position to a qualified student for the development of image acquisition and analysis software  Adobe
    07.2015
  • The Bading group is offering a PhD position in a project studying calcium signaling in spinal cord neurons and glia in the context of chronic pain  Adobe
    07.2015
  • The Bading group is offering a PhD position in a project studying epigenetic control of structural and functional plasticity in spinal circuits  Adobe
    07.2015
  • A PhD position in Neurobiology is available in the laboratory of Prof. Ulrike Müller (IPMB, Department of Functional Genomics) studying the synaptic role of the APP gene family and their processing products. Techniques employed include state-of-the-art molecular biology, biochemistry, imaging and work with genetically modified mouse mutants. Adobe
    06.2015

ContactSeitenanfang

Managing Director:
Prof. Dr. Hilmar Bading
Neurobiology, University of Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 364
D-69120 Heidelberg, Germany

Phone:  +49 - 6221 - 54 8218
Fax:  +49 - 6221 - 54 6700
eMail:  Hilmar.Bading@uni-hd.de

 

Coordinator:
Dr. Otto Bräunling
Neurobiology, University of Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 364
D-69120 Heidelberg, Germany

Phone:  +49 - 6221 - 54 8694, 56 39007
Fax:  +49 - 6221 - 54 6700
eMail:  Braeunling@uni-hd.de

 

Administration & Information:

Currently all enquiries are being handled by Dr. Bräunling.


Dipl.-Biol. Ute Volbehr
IZN, University of Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 326, 3.OG
D-69120 Heidelberg, Germany

Phone:  +49 - 6221 - 54 6498 mornings
  +49 - 6221 - 54 8227 afternoons
Fax:  +49 - 6221 - 54 4561
eMail:  izn@uni-hd.de

 

Editor: Webmaster
Latest Revision: 2015-07-27
zum Seitenanfang/up